Home
Home
4065
Dekorationsstreifen
Trennbalken
Ende der Navigation
Identitätskarte 
Vorgehen für eine neue Identitätskarte

Die Identitätskarten müssen bei der Einwohnerkontrolle der Wohnsitzgemeinde bestellt werden, da sie nach wie vor keine biometrischen Daten enthalten.

Die Pässe hingegen müssen im Ausweiszentrum in Solothurn beantragt werden (siehe unter News).

Für den Antrag einer Identitätskarte ist folgendes zu beachten:

Wer eine Identitätskarte wünscht, muss persönlich bei der Einwohnerkontrolle vorbeikommen.

Die bisherige Identitätskarte muss zum Annullieren mitgenommen werden.

Ein aktuelles Passfoto (schwarzweiss oder farbig) ist abzugeben.

Ab dem 14. Altersjahr wird die Körpergrösse registriert.

Kinder ab 7 Jahren müssen das Antragsformular selber unterschreiben. Zusätzlich muss bei Jugendlichen bis 18-jährig ein Elternteil die Unterschrift geben.

Die Ausstellgebühren müssen am Tag des Antrages bei der Einwohnerkontrolle bar bezahlt werden.

Die neue Identitätskarte wird per Post an die Wohnadresse des Antragsstellers zugestellt. Die Lieferfrist beträgt maximal 10 Arbeitstage.

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen die Einwohnerkontrolle (062 955 70 80) gerne zur Verfügung.

Kosten und Gültigkeitsdauer

  Preis (inkl. Porto) Gültigkeit
     
Kinder / Jugendliche bis 18-jährig Fr.  35.00 5 Jahre
Erwachsene Fr.  70.00 10 Jahre